In der heutigen Zeit gibt es immer weniger Raum zum Durchatmen. Wenn die Natur im Frühling erwacht, beginnt die Zeit der Wildkräuter. Jetzt heißt es, Natur mit all ihrer Vielfalt genießen. Wenn wir in den Wald gehen und der Duft vom Bärlauch die Luft erfüllt, wenn der Löwenzahn die Wiesen gelb leuchten lässt, dann ist die Zeit reif, um den Winter aus unserem Körper zu vertreiben. Welche Wildkräuter uns dabei helfen können, erfahren Sie von mir. Auch Sommer und Herbst bereichern unseren Speisezettel und bieten eine Fülle von Kräutern und Beeren. Nichts ist schmackhafter, als z. B. einen Schlehenlikör oder Tee aus eigener Herstellung zu genießen.

Je nach Jahreszeit werden Sie rund um Goslar heimische Wildkräuter kennen lernen.

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Sie erhalten von mir Anregungen für Verwendung und Verarbeitung von essbaren  Wildpflanzen.