Termine 2022


Jahreskreis der Wildkräuter

Der Jahreskreis besteht aus vier Sonntagen, bei denen wir viele Wildkräuter kennenlernen und erleben, wie diese im Laufe des Jahres wachsen und sich verändern. 

Wir werden in die Natur gehen und Wildkräuter sammeln, die wir später verarbeiten.

Sie bekommen Tipps zur Verwendung und zum Haltbar machen.

Die Termine bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln gebucht werden, da es immer ein abgeschlossenes Thema gibt.

 

Der Veranstaltungsort ist das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg in Goslar, wo Sie sich auch anmelden können. 

 

Die Seminare finden von 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr statt.

 

Die Teilnehmer*innenzahl ist jeweils auf 8 begrenzt.

 

08. Mai 2022 - Teil I          Frühlingserwachen

                                                Der Volksglaube besagt, dass uns das frische Frühlingsgrün das ganze Jahr schützt.

                                                Sie sind voller Vitamine, Bitterstoffe und Mineralien, die uns helfen den Winter aus                                                                unserem Körper zu vertreiben.

                                                Wir sammeln 9 Kräuter und stellen uns u.a. einen eigenen Tee her.  Außerdem

                                                bekommen Sie leckere Rezeptideen mit nach Hause.

 

 

 

10. Juli 2022 - Teil II         Sommerhitze

                                            Im Sommer fangen die Pflanzen die Sonne ein und ihr Duft ist jetzt am                                                                                    intensivsten. Traditionell werden nun viele Kräuter für die Hausapotheke gesammelt. 

                                                Wir stellen uns u. a. ein Heilöl her, welches als Basis zum Salbe herstellen in Teil IV dient.  

                                                                            

                                  

 

 

25. September - Teil III   Herbst, Zeit zum Ernten                                           

                                               Langsam werden die Wildfrüchte reif und die Wurzeln der Wildkräuter entfalten ihre                                                         Kraft.

                                               Jetzt ist es an der Zeit, seine Wintervorräte zu sammeln und haltbar zu machen.

                                               Wir sammeln Wildkräuter und stellen uns u. a. eine Urtinktur her. 

                                             

                                                                

 

13. November - Teil IV   Winter einläuten

                                           Eigene Naturkosmetik anzufertigen ist gar nicht so schwer. Den letzten Teil vom                                                                  Jahreskreis widmen wir der Herstellung von Salben und Seife. Mit den "wilden Grünen"                                                      und ihren wertvollen Inhaltsstoffen bereichern wir diese nach unseren Bedürfnissen.

                                              Selbst hergestellte Kosmetik ist Entspannung für unsere Haut und immer ein                                                                        tolles Geschenk für Freunde und Familie.

                                              Dieser Workshop wird das nötige Grundwissen vermitteln.                              

         

 

                                           

 

 

 



Wildkräuterwanderungen 2022

Samstag, den 02. April

Der Volksglaube besagt, dass das frische Grün das ganze Jahr vor Krankheiten schützen soll.

Unsere Vorfahren haben sich zum Frühjahrsbeginn eine Neun-Kräuter-Suppe hergestellt, um die Abwehrkräfte zu stärken und nach der langen Winterzeit wieder zu Kräften zu kommen.

 

Damit Sie Ihre eigene Suppe herstellen können, sammeln wir 9 Kräuter und Sie bekommen verschiedene Rezeptideen mit nach Hause.

 

 

 

 

 

Dieser Termin fällt aus!

 

 

 

Samstag, den 30. April

Im Mai gibt es viel zu entdecken.  Ob Bärlauch, Holunder oder Veilchen, überall blüht und duftet es nach frischen Wildkräutern.

Wir sammeln Wildkräuter für einen Tee oder ein Kräutersalz.

 

 

 

Beginn ist um 10.00 Uhr

 

Dauer ca. 1,5 Stunden

 

 

 

 

 

 

Samstag, den 21. Mai

Jetzt fängt die Zeit an, in der wir unseren Vorrat für den Winter anlegen.

Wir sammeln Wildkräuter und Sie erhalten Tipps zum Haltbarmachen. 

 

 

Beginn ist um 10.00 Uhr

 

 

 

Dauer ca. 1,5 Stunden

 

 

 

 

 

 

Samstag, den 18. Juni

Auf den Spuren von Hildegard von Bingen und Maria Treben - es ist Zeit für Heilpflanzen.

Wie wir die Sonne für den Winter einfangen können.

 

 

 

 

 

Beginn ist um 10.00 Uhr

 

 

Dauer ca. 1,5 Stunden

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, den 23. Juli

Wildkräuter bestimmen und wiedererkennen

 

 

 

Beginn ist um 10.00 Uhr

 

 

 Dauer ca. 1,5 Stunden

 

 

 

 

 

 

Samstag, den 13. August

Auf den Spuren von Hildegard von Bingen und Maria Treben - es ist Zeit für Heilpflanzen.

Wildkräuter bestimmen und wiedererkennen.

 

 

 

Beginn ist um 10.00 Uhr

  

 

Dauer ca. 1,5 Stunden

 

 

 

 

Samstag, den 10. September

Jetzt wird es Zeit, Wintervorräte zu sammeln und haltbar zu machen. 

 

Beginn ist um 10.00 Uhr

  

 

Dauer ca. 1,5 Stunden

 

 

                                             

 

 

 

 

Samstag 08. Oktober & Samstag 15. Oktober :  Pilzlehrwanderung

Wer mehr über Pilze wissen und kennenlernen möchte, kann dies gemeinsam   mit dem Pilzsachverständigen der DGfM  Joerg Jahns.                                       

 

 

Beginn jeweils um 8.30 Uhr - Dauer ca. 2 Std  

 

 

  

 

 

                           

 

                                 

                                        

 


Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich, da ich die Orte individuell auswähle.

 

Gerne richte ich Wanderungen für Schulklassen und (Kindergarten-) Gruppen aus oder 

wandere mit Ihnen auch an Ihren Lieblings-Ort.

Neugierig geworden? Bei Interesse nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf.

 

Kosten der Veranstaltungen erhalten Sie auf Anfrage.